1000 Dosen pro Tag sind möglich: Corona-Impfzentrum auf der Leipziger Messe steht – Leipziger Volkszeitung

Der Aufbau des Leipziger Impfzentrums gegen das Coronavirus hat wie geplant geklappt. Seit der vergangenen Woche stehen alle vier Impfstrecken in einer Halle der Neuen Messe, teilte Ariane Mohr vom DRK Kreisverband Leipzig-Stadt auf LVZ-Anfrage mit. „Der Messebau ist abgeschlossen. Man sieht jetzt überall weiße Wände und Türen“, erläuterte sie.

In den nächsten Tagen werde noch die IT-Technik angeschlossen, dabei zum Beispiel direkte Verbindungen zum Robert-Koch-Institut und der Weiterlesen auf www.lvz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.