300 Lehrstellen nicht besetzt – digitale Messe soll Abhilfe schaffen – Tips – Total Regional

RIED. Im Bezirk Ried sind derzeit rund 400 offene Lehrstellen gemeldet, aber nur etwa 100 Lehrstellensuchende. Mit den Digitalen Berufserlebnistagen am 4. und 5. März will die Wirtschaftskammer dazu beitragen, die Lücke von 300 unbesetzten Ausbildungsplätzen zu verkleinern.

ür die Jugendlichen war es im letzten Jahr coronabedingt schwerer, sich um eine Lehrstelle zu bemühen. Wegen Kurzarbeit waren die Verantwortlichen in den Firmen oft schwerer zu erreichen, Schnuppertage fielen aus…

Weiterlesen auf www.tips.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.