Abschied eines Fossils – Die Frankfurter Buchmesse steckt in ihrer tiefsten Krise – ist das jetzt ihr endgültiges Aus? | St.Galler Tagblatt – St.Galler Tagblatt


Abschied eines Fossils

Die Frankfurter Buchmesse steckt in ihrer tiefsten Krise – ist das jetzt ihr endgültiges Aus?

Auch die Frankfurter Buchmesse, der weltweit wichtigste Handelsplatz für gedruckte und digitale Inhalte, fiel letztes Jahr aus. Eine Umfrage bei deutschsprachigen Verlagen zeigt: Vermisst wird sie kaum, und die Kritik an ihr ist massiv.

Als «Corona» noch ein Buchtitel hätte sein können: Blick in die Messehalle der Frankfurter Buchmesse 2016.

Als «Corona» noch ein Buchtitel hätte sein können: Blick in die Messehalle der Frankfurter Buchmesse 2016.

(Photo…

Weiterlesen auf www.tagblatt.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.