Anga Com: Online-Kongress statt Messe – heise online

Der Netzbetreiberverband Anga hat seine für Juni geplante Hausmesse Anga Com in Köln wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Die parallel stattfindende Fachkonferenz wandert aus den Hallen der Koelnmesse ins Internet. Der Verband hofft nun, die bereits im vergangenen Jahr ausgefallene Messe im kommenden Jahr wieder regulär veranstalten zu können. Geplant sei das für den 10. bis 12. Mai 2022, teilte der Anga am Dienstag mit.

„Es ist weiterhin nicht…

Weiterlesen auf www.heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.