Berliner Wirtschaft mahnt Hilfe wegen Lockdowns an – Berlin.de

Angesichts des harten Lockdowns ab 16. Dezember zur Eindämmung der Corona-Pandemie mahnt Berlins Wirtschaft flankierende Maßnahmen an.

«Der Schutz von Leben und die Abwehr eines Kollapses unseres Gesundheitssystems haben Vorrang, mit der Verhängung des Lockdowns allein ist es aber nicht getan», erklärte die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer, Beatrice Kramm, am Sonntag. «Wenn die massiven Einschränkungen ihr Ziel erreichen sollen, müssen Politik in Bund und Land…

Weiterlesen auf www.berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.