Blizzcon 2021: Was unsere Experten zu Diablo 4, WoW und Co. erwarten – GameStar


Bei der Blizzcon wird 2021 einiges anders laufen als sonst. Aufgrund der fortlaufenden Corona-Pandemie muss das Studio seine hauseigene Messe nämlich weitestgehend umgestalten. Anstatt wie sonst im November findet die Messe 2021 bereits im Februar statt. Vom 19. bis 21. um genau zu sein.

Außerdem wird aus dem Event eine reine Online-Veranstaltung. Daher auch die alternative Bezeichnung: Blizzconline. Doch ob nun in einer vollen Halle oder vor einem Bildschirm – im Grunde geht es…

Weiterlesen auf www.gamestar.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.