Corona: Essener Impfquote deutlich höher als der NRW-Schnitt – Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Essen 
4522 Essener sind bislang gegen Corona geimpft. Warum die Stadt damit sehr zufrieden ist – und das Impfzentrum wohl nie voll ausgelastet wird.

Eine Woche nach dem ersten Piekser in den Oberarm einer 87-jährigen sind inzwischen 4521 weitere Essener gegen Corona geimpft. Am Mittwoch kommen noch einmal 186 dazu, dann hat es sich erst mal ausgeimpft zwischen Karnap und Kettwig. Anlass für lange Gesichter,…

Weiterlesen auf www.waz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.