Corona-Folgen: Hamburgs Messe erlebt das schlechteste Jahr ihrer Geschichte | shz.de – shz.de


Die drei wichtigsten Messen wurden ein Opfer der Pandemie. Für das laufende Jahr gilt das Prinzip Hoffnung.

Hamburg | Für Hamburgs Messe sollte es ein Rekordjahr werden – doch Corona sorgte für das ganze Gegenteil. „2020 war das schlechteste Jahr unserer Geschichte“, bilanzierte Bernd Aufderheide, Geschäftsführer der Messe- und Congress GmbH (HMC), am Mittwoch. Ab März …

Weiterlesen auf www.shz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.