Corona: Impfen auf der Messe Leipzig startet am 11. Januar – BILD

Leipzig – Seit dem 15.  Dezember steht Halle 5 auf der Neuen Messe in Leipzig als Impfzentrum bereit. Doch erst in der zweiten Januarwoche soll hier der Betrieb aufgenommen werden.

„Im Zeitraum zwischen dem 11. und 15. Januar werden wir anfangen“, sagt DRK-Sprecher Dr. Kai Kranich. Dann könnten 4000 Impfungen pro Tag an sieben Tagen in der Woche verabreicht werden.

Doch seit Samstag stehen Sachsen zunächst 9750 Dosen des Biontech-Impfstoffes zur Verfügung….

Weiterlesen auf www.bild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.