Corona-Impfungen in Freiburg laufen – aber es gibt nicht genug Impfstoff – Freiburg – Badische Zeitung

BZ-Plus

Das Freiburger Impfzentrum ist in Betrieb und mobile Teams impfen über 80-jährige Pflegeheimbewohner. Es wird aber mehr Impfstoff benötigt – das Zentrum ist nur zu knapp 20 Prozent ausgelastet.

In Halle 2 der Messe Freiburg wurden zum Start Mitarbeitende der Intensivstationen und der Notaufnahme des Uniklinikums geimpft. Mobile Impfteams begannen am Sonntag zudem, über 80-jährige Bewohner von…

Weiterlesen auf www.badische-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.