Corona in Essen: Erstimpfungen in Heimen und Krankenhäusern gehen weiter – Radio Essen

Corona-Impfung in Essen: So geht es ab heute weiter

In vier Essener Altenheimen fehlt noch die Erstimpfung der Bewohner und des Personals. Bis zum Wochenende soll das erledigt sein. Dann wird man sich in den Heimen weiter auf die Zweitimpfungen konzentrieren. Auch in den Krankenhäusern läuft das Impfen ab heute wieder an. Das Impfzentrum in der Messe in Rüttenscheid öffnet außerdem heute in einer Woche für alle Menschen, die mindestens 80 Jahre alt sind und zuhause leben.

„So langsam…

Weiterlesen auf www.radioessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.