Corona-Proteste auf Neuer Messe: Leipziger Polizei plant Großeinsatz – Leipziger Volkszeitung

Auf Leipzigs Polizei kommt ein brisantes Wochenende zu. Gleich vier Versammlungen sind für den kommenden Sonnabend, 6. März, angemeldet, teilte das Ordnungsamt auf Anfrage mit. Vor allem Kritiker der Corona-Maßnahmen machen mobil, nachdem sie bereits im November mit tausenden Teilnehmern in der Messestadt demonstriert hatten.

So soll es von 15.30 bis 19 Uhr auf der Neuen Messe, wo sich auch das Leipziger Impfzentrum zur Corona-Schutzimpfung befindet, eine Kundgebung geben. Wie viele…

Weiterlesen auf www.lvz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.