Corona-Ticker Oberbayern: LGL meldet 36 neue Todesfälle – BR24

19.30 Uhr: Caritas fordert bevorzugte Impfung für Streetworker

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising fordert von der Bayerischen Staatsregierung, Sozialarbeiter und Streetworker, die auch im Lockdown täglichen und direkten Kontakt zu vielen Klienten/-innen in der Armutsarbeit haben, bei der Vergabe von Impfterminen höher zu priorisieren. „Die Staatsregierung sollte ihr Augenmerk auch auf Dienste lenken, deren Mitarbeitende durch ihren sozialen Dienst am Menschen ein sehr…

Weiterlesen auf www.br.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.