Der Messe Luzern AG fehlen 6 bis 8 Millionen | – rontaler





Mit der neuen Covid-Verordnung vom Mittwoch, 28. Oktober 2020 hat der Bundesrat Messen in Innenräumen auf unbestimmte Zeit verboten. Diese erneut einschneidende Massnahme führt bei der Messe Luzern AG zu einem erheblichen finanziellen Schaden.

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 28. Oktober 2020 die Massnahmen gegen die Ausbreitung
des Coronavirus verschärft und verfügt, dass Messen in Innenräumen per sofort verboten sind (Art. 6, Abs. 3). «Die…

Weiterlesen auf www.rontaler.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.