Die China Yiwu Imported Commodities Fair 2020, auf der mehr als 100.000 Konsumgüter des täglichen Bedarfs ausgestellt wurden, ist beendet – onvista

Die China Yiwu Imported Commodities Fair 2020, die am 16. November 2020 ihre Pforten schloss, war ein großer Erfolg. Auf der viertägigen Messe waren rund 1.000 Aussteller mit Exponaten aus 78 Ländern und Regionen präsent, unter anderem aus 41 Ländern, die an der „Neuen Seidenstraße“ liegen. Zu diesen zählen Russland, Polen, Griechenland, Rumänien, die Türkei, Indien, Malaysia, Thailand, Iran, Sri Lanka und Armenien.

Auf der Messe für Haushaltswaren, Lebensmittel und Getränke,…

Weiterlesen auf www.onvista.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.