„Die City muss sich inszenieren“ – fr.de

Eduard M. Singer, Chef des City- und Stadtteilmarketings, über die Zukunft der Innenstadt.

Herr Singer, wie geht es dem Citymarketing in Zeiten von Corona?

Es sind herausfordernde Zeiten, die Chancen bieten und unseren Zusammenhalt und Mut fordern. Die Messen fallen schon seit fast einem Jahr aus, die Gastronomie ist geschlossen, das gesellschaftliche Leben stockt, seit kurz vor Weihnachten auch noch der Einzelhandel. Kein Mensch hat sich das vorstellen können. Da ist unser Marketing und…

Weiterlesen auf www.fr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.