Die erste ISE in Barcelona wird hybrid – IT-Markt

Dass die ISE 2021 ganz anders als die bisherigen Ausgaben der Messe sein wird, war schon seit zwei Jahren bekannt. Die Veranstalter teilten im Juli 2018 mit, dass die Leitmesse im Bereich Pro-AV und Digital Signage ab 2021 im Kongresszentrum Gran Via in Barcelona stattfinden wird. Zuvor war sie über ein Jahrzehnt in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam zuhause.

Der Austragungsort ist aber nicht die einzige Neuerung, die dieses Jahr auf die ISE-Besucher und -Besucherinnen zukommt. Wie…

Weiterlesen auf www.it-markt.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.