Dornbirner Messe hofft auf den Herbst – Vorarlberger Nachrichten

Dornbirn Am 5. März wird die Baufachmesse com:bau eröffnet – mit einem Livestream, digital gibt es zahlreiche Angebote, die für die „Besucher“ zudem kostenlos sind. Eine „echte“ Messe ersetze das aber nicht, auch wenn die Inhalte sehr attraktiv sind. Messen leben von Menschen, vom Austausch. Die Publikumsmesse „Schau“, findet deshalb heuer gar nicht statt, gehofft wird, dass im Herbst der Betrieb wieder starten kann. »D3

Weiterlesen auf www.vn.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.