Eröffnung der Messe Electronica: Bei Pkw sehen wir das autonome Fahren sehr kritisch – Automobilwoche

Autonomes Fahren gehört auch in diesem Jahr zu den großen Themen auf der Halbleitermesse Electronica, die erstmals rein virtuell stattfindet. Im Pkw gibt ZF-Manager Thorsten Gollewski, der Technik aber vorerst kaum eine Chance. Dafür sei sie schlicht zu teuer. Stattdessen konzentriert er sich auf fahrerlose Shuttlebusse und Lieferfahrzeuge.

Von






Virtueller Messeauftakt: Moderator Peter Gresch von OptE…

Weiterlesen auf www.automobilwoche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.