Frachtgeschäft an Berliner Flughäfen stark zurückgegangen – Berlin.de

Die Corona-Krise hat auch das Frachtgeschäft an den Berliner Flughäfen stark abnehmen lassen.

Der Rückgang war im vergangenen Jahr Betreiberangaben zufolge mit etwa einem Drittel jedoch nicht so stark wie der der Passagierzahlen. Die Zahl der Fluggäste war durch die Reisebeschränkungen um drei Viertel eingebrochen. In den Frachträumen der Maschinen wurden 2020 noch 22 000 Tonnen transportiert, nach 35 000 im Vorjahr, wie die Betreiber am Donnerstag (07. Januar 2021)…

Weiterlesen auf www.berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.