Freiburg: Das Impfzentrum in der Messe startet am Sonntag – Regenbogen

Man geht von rund 200 Impfungen aus, sagte uns der Katastrophenbeauftragte Thorsten Hammer der Uniklinik Freiburg heute. Geimpft werde das Intensivpersonal der Uniklinik, außerdem würden zwei mobiles Impfteams zwei Pflegeheime ansteuern.

Zunächst werde mit dem zugelassenen Impfstoff Biontech geimpft, der am Sonntagmorgen bei Minus 80 Grad tiefgekühlt in Freiburg ankommt. Dieser werde in der Uniklinik an einem unbekannten Ort gelagert.

Die jeweils benötigten Dosen werden dann an den…

Weiterlesen auf www.regenbogen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.