Freiburg: Freiburger Impfzentrum ist ein Vorzeigemodell – Sozialminister Lucha überzeugt sich vor Ort von der optimalen Zusammenarbeit von Stadt, Uniklinik und Messe – Erstmals über 1000 Impfungen pro Tag durchgeführt – RegioTrends.de

Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Baden-Württembergs Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha besuchte heute Vormittag das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in Freiburg. Er überzeugte sich am 18. Tag des Impfbetriebs in Begleitung von Oberbürgermeister Martin Horn, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer und dem Leitenden Ärztlichen Direktor der Uniklinik Freiburg, Prof. Dr. Frederik Wenz vor Ort von der hervorragenden Kooperation zwischen Stadt, Uniklinik und Messe. Der Minister…

Weiterlesen auf www.regiotrends.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.