Grizzlys-Kapitän Furchner: Das vermisst er an diesem Fest am meisten – Wolfsburger Nachrichten

Das Corona-Jahr 2020 traf die Eishockey-Profis hart. Im März wurde die Saison vor den Play-offs beendet, der Saisonstart in diesem Herbst dann zwei Mal verschoben. Die Grizzlys Wolfsburg sind in der Deutschen Eishockey-Liga am 20. Dezember in die Saison gestartet. Und das überaus erfolgreich: In der Eis-Arena gab es gegen die Krefeld Pinguine (4:1) und die Eisbären Berlin (1:0 nach Penaltyschießen) Siege. In die kurze Weihnachtspause gehen die Wolfsburger als…

Weiterlesen auf www.wolfsburger-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.