Hannover: Deutsche Messe AG stellt sich neu auf – Neue Presse

Die Deutsche Messe AG rüstet sich für die Zukunft nach Corona. In stundenlanger Videokonferenz hat der Aufsichtsrat des Unternehmens am Dienstag die Weichen gestellt. Vieles wird anders – Entscheidendes ändert sich nicht. So bedauern die Arbeitnehmer, dass sie erst nach dem Beschluss des Kontrollgremiums in die Planungen einbezogen werden. Und dass alle ihre Anträge in Bausch und Bogen abgelehnt wurden.

Der Eindruck, da werde über den Kopf der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hinweg…

Weiterlesen auf www.neuepresse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.