Hannover: Fachausstellungen Heckmann – der Name ist Geschichte – Neue Presse

Eine Feier zum 100. Geburtstag wird es nicht mehr geben: Die 1928 gegründete GmbH Fachausstellungen Heckmann ist unter das Dach der Deutschen Messe geschlüpft. Der Aufsichtsrat hat die Umfirmierung beschlossen – als Folge des Messe-Sparkonzepts.

„Für uns und unsere Aussteller und Besucher ändert sich nichts“, versichert Carola Schwennsen. Statt Messe-Chefin ist sie jetzt Geschäftsbereichsleiterin. Für die 26 Beschäftigten sei kein Personalabbau geplant. Allerdings leistet ein…

Weiterlesen auf www.neuepresse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.