IAA München: Stadtrat will Debatte über Verkehrswende – Süddeutsche Zeitung

Die Stadt steht mit ihrem Ziel, den Autoverkehr zu verringern, im Herbst vor einer spannenden Premiere. Dann werden zum ersten Mal die größten Autohersteller der Welt zu Gast sein, um ihre neuesten und schönsten Modelle anzupreisen. Der Stadtrat will der Internationalen Automobilausstellung IAA allerdings das Feld nicht alleine überlassen. Parallel zur Messe sollen Aktionen für die Verkehrswende laufen. Geplant sind ein autofreier Boulevard Sonnenstraße und ein verkehrsberuhigter…

Weiterlesen auf www.sueddeutsche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.