ICE auf Februar 2022 verschoben – Gamesundbusiness.de

Die weltgrößte Gaming-Messe, die ICE London, deren Eröffnung für Juni dieses Jahres geplant war, wird auf Februar 2022 verschoben.

Die ICE soll vom 1. bis zum 3. Februar 2022 stattfinden, im Anschluss die iGaming-Messe iGB Affiliate London vom 3. bis zum 5. Februar. Grund für die Verschiebung seien „Unsicherheiten“ gewesen, die die Aussteller beider Messen mit Blick auf das laufende Jahr geäußert hätten, sagte Stuart Hunter, Managing Director beim Veranstalter Clarion…

Weiterlesen auf www.gamesundbusiness.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.