Interview: Warum die Immobilientage 2021 komplett ausfallen und was Corona für die Messewirtschaft bedeutet – StadtZeitung

Foto: Böhme Event Marketing GmbH

Neue Inhalte und Themenparks: Für die Immobilientage 2022 schmieden Svenja und Bernd Böhme schon Pläne.

Bereits seit 33 Jahren sind die Immobilientage Teil des Augsburger Messekalenders. Für Januar 2021 habe es dem Veranstalter Böhme Event Marketing GmbH zufolge anfänglich mehr Reservierungen gegeben als in den Vorjahren. Kurz nach Beginn des zweiten Corona-Lockdowns jedoch hat das Unternehmen die Messe auf Februar 2022 verschoben. „Die…

Weiterlesen auf www.stadtzeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.