Karlsruhe: Impfzentrum in Schwarzwaldhalle soll Mitte Januar öffnen – t-online.de

Die Arbeiten am Kommunalen Impfzentrum in Karlsruhe laufen auf Hochtouren. Schon bald soll es in der Schwarzwaldhalle am Festplatz mit den ersten Spritzen gegen Corona losgehen.

In Karlsruhe wird bald ein zweites Impfzentrum den Betrieb aufnehmen. Die Arbeiten am Kommunalen Impfzentrum in der Schwarzwaldhalle (KIZ) sind fast abgeschlossen. Das teilte die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

„Die Infrastruktur haben wir hier sehr ähnlich angeordnet wie im Impfzentrum Messe…

Weiterlesen auf www.t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.