„Kein Abschluss ohne Anschluss“ – Westfalen-Blatt

„Ich danke den Organisatoren für ihren enormen Einsatz bei der gelungenen Umsetzung. Somit bieten wir unseren Schülern auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten eine wichtige und gute Entscheidungshilfe für den Weg in ihre berufliche Zukunft“, betont Landrat Michael Stickeln.

Die Messe läuft noch bis zum Freitag, 12. Februar, und soll im Rahmen von „Kein Abschluss ohne Anschluss“ („KAoA“) Schülern ermöglichen, sich über Ausbildungs- und Studienangebote in der Region…

Weiterlesen auf www.westfalen-blatt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.