Köln richtet Impfzentrum in der Messe ein – DIE WELT

Köln (dpa/lnw) – Köln richtet sein Corona-Impfzentrum auf dem örtlichen Messegelände ein. Der Krisenstab habe einen entsprechenden Auftrag an die Feuerwehr und das Gesundheitsamt erteilt, erklärte die Stadt am Freitag. Hinzu sollen mobile Teams kommen, um etwa Menschen in Heimen zu impfen. Köln ist die Stadt mit den meisten Einwohnern in Nordrhein-Westfalen.

«Die Ständige Impfkommission empfiehlt, zuerst die vulnerablen Gruppen zu impfen, dann das pflegerische und medizinische…

Weiterlesen auf www.welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.