Kölner Messe will neue Groß-Halle bauen, aber es gibt ein Problem – EXPRESS


Köln –

Die Kölner Messe bittet ihre Eigentümer Stadt Köln und Land NRW erstmals um finanzielle Hilfe.

Nach Informationen des „Kölner Stadt-Anzeiger“ soll sich die Kapitalspritze auf 120 Millionen Euro belaufen. Damit ergäbe sich für Köln ein Betrag in Höhe von 96 Millionen Euro und für das Land von 24 Millionen.

Köln Messe will Confex-Halle bauen

Mit dem Geld möchte die Messe ein neues Kongresszentrum auf ihrem Gelände bauen. Die sogenannte Confex-Halle soll künftig Platz…

Weiterlesen auf www.express.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.