Legendäre Uhren-Messe: Die Gründe für das Aus der Baselworld – GQ Germany

Es ist noch nicht so lange her, da wäre eine Uhrenwelt ohne Baselworld unvorstellbar gewesen. Nicht, dass seit der ersten Messe im Jahr 1917 immer alles ohne Reibung verlaufen wäre, ganz im Gegenteil. Und doch war Basel im Frühjahr immer ein Fixpunkt im Kalender der Branche. Bis zu diesem Jahr, als wegen der Corona-Pandemie die Veranstaltung abgesagt wurde und anschließend, im April, die Big Player Rolex, Patek Philippe, Chanel, Chopard und Tudor eine gemeinsame Messe ankündigten,…

Weiterlesen auf www.gq-magazin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.