MBUX Hyperscreen: Mercedes EQS kommt mit drei Displays hinter Glas – ComputerBase

Die CES ist neben klassischer Unterhaltungselektronik zuletzt immer auch Spielwiese für Automobilhersteller gewesen. Mercedes-Benz stellt im Vorfeld der Messe den MBUX Hyperscreen als neues, optionales Ausstattungsmerkmal des kommenden EQS vor. Über 141 Zentimeter erstreckt sich das neue digitale Cockpit mit mehreren Displays.

Nein, die Band Scooter war an der Entwicklung des MBUX Hyperscreens nicht beteiligt, Techno-Feeling kommt beim Anblick des neuen Cockpits des EQS…

Weiterlesen auf www.computerbase.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.