Messe Berlin plant ab Mai wieder mit Publikumsverkehr – rbb24

Nach mehreren rein digitalen Messen in der Corona-Pandemie plant Berlin ab dem späten Frühjahr wieder große Branchentreffen.

Den Auftakt soll mit Hygienekonzept Mitte Mai die „Fruit Logistica“ bilden, wie der neue Messechef Ecknig der Deutschen Presse-Agentur sagte. Zur Elektronikmesse IFA im September sollen dann auch wieder Privatbesucher auf das Messegelände kommen.

Komplett online und nur mit Fachleuten läuft dagegen ab kommenden Mittwoch die Grüne Woche. Auch grundsätzlich stelle…

Weiterlesen auf www.rbb24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.