Messe: Hypermotion 2020 endet für die Veranstalter mit gutem Ergebnis – Logistik Heute

Am 11. November ging die Hypermotion 2020 zu Ende, die aufgrund der Coronapandemie erstmals komplett virtuell stattfand. Zum Ausklang der multimodalen Innovationsplattform zeigten sich die Macher von der Messe Frankfurt zufrieden. „Wir sind stolz darauf, dass so viele Teilnehmer im Hintergrund des Events, über KI-gestütztes Matchmaking, Speed-Networking und Echtzeit-Chats sowie im Rahmen der einzelnen Sessions so aktiv waren. Insbesondere in Hinblick darauf, dass wir gemeinsam mit…

Weiterlesen auf logistik-heute.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.