Messe kleiner und @home: „Dreamhack“ Leipzig zockt im Corona-Modus – BILD

Leipzig – Die Leipziger Messe im Dämmerlicht flackernder Bildschirme? Tausende Zocker zwischen Chipstüten und Coladosen? Nicht in diesem Jahr! Die Pandemie zwingt auch die „Dreamhack“ in den Corona-Modus. Das Gaming-Festival (22. bis 24. Januar) wird deutlich kleiner und im Homeoffice gefeiert.

Die Leipziger Messe und ihre Partner veranstalten die „Dreamhack“ ab Freitag als „Home Edition“. „Das ist eine sehr abgespeckte Version der Dreamhack, um dem besonders…

Weiterlesen auf www.bild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.