Messen während der Pandemie – DIE WELT

Messewirtschaft Rückschlag

Branche kritisiert „fatale Signale“ der Politik

| Lesedauer: 3 Minuten

Die Art Cologne hätte im November in Köln eröffnet werden sollen. Nun ist auch sie gestrichen Die Art Cologne hätte im November in Köln eröffnet werden sollen. Nun ist auch sie gestrichen

Die Art Cologne hätte im November in Köln eröffnet werden sollen. Nun ist auch sie gestrichen

Quelle: picture alliance / Photoshot

Mit viel Kreativität versuchten Veranstalter, Messen trotz Corona realisieren zu können. Dann kam der erneute Stillstand. Die Messewirtschaft zeigt sich entsetzt und fordert…

Weiterlesen auf www.welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.