Paris liegt jetzt im Ostend – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Für jeden Kunstbetrachter sind diese grauen Tage im November schlicht ein Trauerspiel. Die Museen: geschlossen. Kunstvereine: geschlossen. Die Messen: schon lange abgesagt. Immerhin, noch kann man die aktuellen Ausstellungen in den Galerien sehen. Und wieder einmal erleben, dass die Begegnung mit der Kunst den interessierten…

Weiterlesen auf m.faz.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.