Psychologe: Lockdown empfinden viele als "paradiesisch" – BR24

Richten sich manche wohlig ein in ihrer Corona-Lethargie? Der Kölner Psychologe Stephen Grünewald schlug zum Auftakt einer digitalen Konferenz der Veranstaltungsbranche unter dem Titel „Pfade in die Zukunft“ regelrecht Alarm. Der Mitbegründer des „rheingold“-Instituts in Köln, das regelmäßig „Tiefeninterviews“ zur Lage der Gesellschaft durchführt, verwies darauf, dass ein Teil der Bevölkerung nach dem monatelangen Lockdown in einer „anarchischen Resignation“ und zermürbt sei. Diese…

Weiterlesen auf www.br.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.