Schwarzheide: Baubeginn für Fabrik für Batterie-Vorprodukte – Berlin.de

Für eine neue Anlage zur Fertigung von Batteriematerialien wird am Freitag (13. November 2020, 12.30 Uhr) am BASF-Standort im brandenburgischen Schwarzheide symbolisch der erste Spatenstich gesetzt.

In Schwarzheide sollen Kathodenmaterialien hergestellt werden. Dafür erhält das Chemie-Unternehmen vom Bund Fördermittel. Der Standort ist Teil eines mehrstufigen Investitionsplans zum Aufbau der europäischen Wertschöpfungskette für Elektrofahrzeuge. Die Anlage soll nach früheren…

Weiterlesen auf www.berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.