So laufen die kostenlosen Schnelltests in Dresden – Sächsische Zeitung

Dresden. Seit diesem Montag gibt es für die Dresdner erstmals die Möglichkeit, sich einmal wöchentlich kostenfrei mit einem Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen. Dazu hat die Stadt ein Testzentrum eröffnet. Schon mehr als eine halbe Stunde vor der Eröffnung bildet sich am Eingang auf der Straße Zur Messe eine Warteschlange. Gesundheits- und Sozialbürgermeisterin Kristin Kaufmann (Die Linke) nennt die neue Teststrategie den „Beginn einer neuen Phase der…

Weiterlesen auf www.saechsische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.