So wollen die Pfarrer mit ihrer Gemeinde Weihnachten feiern – Berliner Morgenpost

Berlin. Weihnachten wird in diesem Jahr anders, so viel ist gewiss. Trotz aller Ungewissheit, ob und in welcher Form Weihnachtsgottesdienste Heiligabend und an den Feiertagen möglich sein werden, sind die Kirchen aber vorbereitet: Damit die Messen nicht ganz ausfallen, haben viele Kirchen ihre Andachten und Krippenspiele nach draußen oder auch ins Internet verlegt. Die Berliner Morgenpost hat mit fünf Berliner Pfarrerinnen und…

Weiterlesen auf www.morgenpost.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.