Verschwörungsideologien aktuell: Wenn die “Querdenken”-Demo zur Messe wird – Belltower News

Die verschwörungsideologische “Querdenken“-Bewegung konnte seit ihren Anfängen im Sommer in Stuttgart immer mehr Anhänger*innen mobilisieren. Diese gehen auch dauerhaft auf die Straße – und waren vor dem angekündigten “Lockdown light” offenbar auch besonders aktionshungrig.Vor dem Eintreten der Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie nutzten neben den Kritiker*innen und Skeptiker*innen auch Verschwörungsideolog*innen und Rechtsextreme den…

Weiterlesen auf www.belltower.news

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.