Volleyballer des VfB Friedrichshafen spielen künftig in der Messe – SWR

Nach der überraschenden Schließung ihrer Arena haben die Bundesliga-Volleyballer des VfB Friedrichshafen eine neue Halle gefunden. Der deutsche Rekordmeister wird künftig in der Messe der Stadt spielen, wie der Verein am Dienstag mitteilte.

Der VfB Friedrichshafen erhalte von der Stadt und der Zeppelin Stiftung für den Umzug einen Zuschuss von bis zu 1,216 Millionen Euro. Das habe der Finanz- und Verwaltungsausschuss am Montagabend beschlossen. „Es ist super, dass es so schnell gelungen…

Weiterlesen auf www.swr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.