«Watches & Wonders» geht mit rund 40 Marken an den Start – htr.ch – htr.ch

Die Genfer Uhrenmesse Watches & Wonders wird in ihrer nächsten Ausgabe wie angekündigt digital durchgeführt. Auf der Plattform watchesandwonders.com werden vom 7. bis 13. April rund 40 Uhrenmarken ihre Neuheiten und Produkte der Öffentlichkeit präsentieren.

Waren in den vergangenen Ausgaben des Genfer Uhrensalons mit Marken wie Cartier, Piaget, Jaeger LeCoultre oder IWC vor allem «Maisons» des Luxusgüterkonzerns Richemont und einige wenige unabhängige Marken vertreten, öffnet sich…

Weiterlesen auf www.htr.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.